Tourismusschulen setzen auf Schnaps aus der Region!

Neue Kooperation mit der Obst-Most-Gemeinschaft

Dass nicht nur der Most der Direktvermarkter der Region ein Spitzenprodukt ist, sondern auch ihre Schnäpse, ist bekannt. Jährlich werden bei der Verkostung und Prämierung „Schnaps im Schloss“ die besten ausgezeichnet und prämiert.

Die neue Obfrau der Obst-Most-Gemeinschaft Bucklige Welt, Melitta Gansterer, und Direktor Mag. Jürgen Kürner von den Tourismusschulen Semmering nahmen die letzte Veranstaltung in Reichenau zum Anlass, um eine neue Kooperation aus der Taufe zu heben: der Digestifwagen, der an den Tourismusschulen bei Veranstaltungen und besonderen Anlässen wie Prüfungsessen im Einsatz ist, wird künftig mit Produkten der Obst-Most-Gemeinschaft bestückt.

„Dieses Projekt fördert nicht nur das Gefühl für Regionalität, sondern ist auch eine großartige Unterstützung für unsere Schule“, freut sich Direktor Mag. Jürgen Kürner. Ab Herbst soll die Zusammenarbeit weiter vertieft und intensiviert werden. „Wir freuen uns, dass die Spitzenprodukte der regionalen Direktvermarkter in die Schule, zu den Schülerinnen und Schülern, zu den Lehrkräften und zu den Gästen kommen und damit ins Rampenlicht gerückt werden“, zeigt sich auch Obfrau Melitta Gansterer begeistert.

Tourismusschulen setzen auf Schnaps aus der Region!
Obfrau Melitta Gansterer und Direktor Mag. Jürgen Kürner mit Leonie Dorner und Niko Fiala mit dem neu bestückten Digestifwagen.